FPR FountainPen Revolution

FPR FountainPen Revolution

Der Wunsch von Kevin Thiemann, seine eigene Handschrift zu verbessern, stand ganz am Anfang von FountainPen Revolution. Im Jahre 2009 kaufte er zu diesem Zweck seinen allerersten Füllhalter, verliebte sich in sie, wurde aber von den eher hohen Preisen abgeschreckt. Er setzte sich zum Ziel, qualitativ hochwertige und doch preiswerte Füllhalter herstellen zu lassen. Der Kontakt zu indischen Manufakturen, er lebte und arbeitete damals in Indien, ermöglichte genau dies! In Partnerschaft mit indischen Herstellern wurden Stifte und Federn nach eigenen Spezifikationen entwickelt und anschliessend an Füllhalter-Liebhaber auf der ganzen Welt verkauft. Verarbeitet werden wunderschöne Acrylmaterialien mit Perlmutteffekt, aber auch Naturkautschuk, sog. Ebonit, das Material aus den Goldenen Füllhalter Jahren. Besonderer Fokus liegt jedoch auf der flexiblen Feder. Die Schreibkultur aus den 20er – 40er Jahren machte es vor: Briefe mit bewundernswerten, charaktervollen  Schriftbildern waren nur mit den damals handelsüblichen, flexiblen Federn möglich. Moderne Federn aber werden entsprechend einer festen Strichbreite hergestellt und lassen praktisch keine Flexibilität zu. Doch genau diese Individualität wird heutzutage nachgefragt. FPR kümmert sich drum und die schreibende Welt freut’s !

FountainPen Revolution steht für:

Great pens – good price!

Grossartige Stifte - optisch und funktionell!

Ziel: die Freude an Füllfederhaltern wieder aufleben zu lassen und auch unseren Kindern weiter zu vermitteln.

FilterClose

Zeigt alle 24 Ergebnisse

Zeigt alle 24 Ergebnisse