Füllimuseum

Das Kabinett der Schreibkultur
In den Räumlichkeiten einer Jugendstil-Villa aus der Jahrhundertwende befindet sich im einzigen Fülli-Museum der Schweiz unsere Sammlung an historischen Schreibgeräten und Accessoires. Das Thema dieser Ausstellung ist die Geschichte der Schreibkultur, veranschaulicht anhand von Handschriften aus dem Dreissigjährigen Krieg, über seltene Tintenfässer, frühe Feder- und Füllfederhalter, die ersten Kugelschreiber bis hin zu den Klassikern der bekanntesten Schreibgeräte-Manufakturen der Welt.

Privatmuseum, Besuch für geschlossene Gesellschaften. Mail weigelt@schiff.ch